Veröffentlicht am Di., 12. Nov. 2019 11:29 Uhr

Erzieher*innen aus evangelischen Kitas in Reinickendorf waren vom 23.10.2019 bis zum 8.11.2019 bei ihren indischen Kolleg*innen in Govindpur zu Gast. Begleitet wurden sie von Pfarrer Ulrich Schöntube aus der Evangelischen Kirchengemeinde Frohnau und Beate Hornschuh-Böhm, der Superintendentin des Kirchenkreises Reinickendorf. Im gleichen Zeitraum konnten die Reisenden das Missionsfest zum 100jährigen Unabhängigkeitstag der Evangelisch-lutherischen Kirche in Indien (GELC) miterleben. Erzieher*innen aus Govindpur waren 2018 in Berlin zu Gast und hatten in einigen Reinickendorfer Kitas hospitiert. Die Reise im Oktober 2019 war der Gegenbesuch der deutschen Kolleg*innen. Pfarrer Schöntube schrieb einen reichbebilderten Blog während der Reise, die vom kreiskirchlichen Ausschuss "Ökumene und Weltverantwortung" gefördert wurde. Hier können Sie die Erlebnisse der Gruppe nachlesen. 

(Foto: Ulrich Schöntube)

Kategorien Aktuelles