Veröffentlicht am Mo., 8. Feb. 2021 11:30 Uhr

Donnerstag 24.12.2021 | 16 - 20 Uhr
 
Leitung: Christin Reuter (Leiterin der Familienbildung)
kostenfrei - um eine Spende für das Essen wird gebeten
Ort: Ev. Familienbildungsstätte, Spießweg 7-9, 13437 Berlin

Ob groß, ob klein, ob alt, ob jung, ob alleinerziehend oder alleinstehend. Wohnt die Familie zu weit weg, gab es vielleicht Streit oder Sie wollen bewusst den Heiligabend  besinnlich für sich feiern? Für alle, die sich an so einem besonderen Tag Gesellschaft wünschen, steht die Tür offen!

Was machen wir denn zum Heiligabend?

  • Gemeinsam Kaffeetrinken und Stollen essen
  • Eine Andacht hören
  • Die Weihnachtsgeschichte lesen
  • Schrottwichteln: Bitte bringen Sie dafür pro Person etwas hübsch Eingepacktes mit, was Sie nicht mehr benötigen, aber jemand anderem noch Freude bereiten könnte
  • Lieder hören (durch die Coronasituation dürfen wir nur sehr eingeschränkt selber singen)
  • Gemeinsam ein lecker zubereitetes Festmahl essen

Der Raum wird weihnachtlich dekoriert sein und wir werden bei Kerzenschein bestimmt gemeinsam einen sehr besinnlichen Abend erleben.

Anmeldung (verbindliche Anmeldung bis zum 10.12.2021 notwendig) 

(Foto: pixabay.com)

Kategorien Familienbildung: Kurse für Alle