Veröffentlicht am So., 13. Dez. 2020 16:08 Uhr

Die Stationen sind auf dem Gelände verteilt und werden an jedem Adventswochenende nach und nach  erweitert und sind durch Lichtinstallationen auffindbar.

Die Stationen werden nicht betreut, sondern können täglich zwischen 10 und 20 Uhr angesehen werden. An jeder Station gibt es laminierte Zettel mit Bibeltext und möglicherweise Erklärungen.

Ein QR-Code führt außerdem zu einer passenden Sounddatei, die vom Handy abgespielt werden kann (wegen besserer Hörqualität möglichst über Kopfhörer).


Station 1 – 1. Advent, 29.11.2020

Ort: Wiese zur Dammkitzstr., vor den Buntglasfenstern

Thema: Maria Empfängnis, Magnificat

Bibelstelle: Lukas 1, 46ff.

Umsetzungsideen: Das Wort „Magnificat“ mit Lichtschläuchen auf die Wiese schreiben oder in den Zaun weben Einbeziehen des Adventfensters Begegnung zwischen Engel und Maria gestalten Begegnung zwischen Elisabeth und Maria gestalten. QR-Code: Gesungenes Magnificat Gesprochenes Magnificat von unterschiedlichen Frauen der Gemeinde


Station 2 – 2. Advent, 06.12.2020

Ort: Fenster des Gemeindesaals (von innen beleuchtet)

Thema: Die drei Sterndeuter auf der Suche

Bibelstelle: Matthäus 2, 2ff.

Umsetzungsideen: Fensterbild der drei Weisen, die in Richtung Klettergerüst deuten. Sternenhimmel / Sternbilder an die Fenster malen. Fernrohr vor den Gemeindesaal stellen, beim Durchsehen sieht man einen Stern (auf die Linse gemalt) über dem zukünftigen Stall

QR-Code: Bibeltext vorgelesen, Lied: Oh komm du Morgenstern, Stern über Bethlehem


Station 3 – 3. Advent, 12.12.2020

Ort: Gemeindegarten, zwischen den Bäumen.

Thema: Hirten auf dem Feld, Prophezeiungen vom Messias

Bibelstelle: Lukas 2, 8 + diverse Prophezeiungen Altes Testament

Umsetzungsideen: Ein Hirtenlager mit künstlichem Lagerfeuer errichten. Prophezeiungstexte an die verschiedenen Bäume heften. QR-Code: Pastorale, Wie soll ich dich empfangen, Hirten-Weihnachtslied.


Station 4 – 4. Advent, 20.12.2020

Ort: Kirchturm.

Thema: Verkündigung der Engel.

Bibelstelle: Lukas 2, 10

Umsetzungsideen: Ein großes Banner am Turm mit "Engeltext". Engelsfigur. QR-Code: Musik Gloria in exelsis deo.


Station 5 – Heiligabend, 24.12.2020

Ort: Klettergerüst.

Thema: Stall in Bethlehem.

Bibelstelle: Lukas 2, 7

Umsetzungsideen: Klettergerüst zum Stall umfunktionieren mit Krippe, Stern im Baum darüber, Aktion zum Mitmachen: Dem Jesuskind etwas bringen, Lichter im Sandkasten. QR-Code: Stille Nacht, Wiegenlied.


Station 6 – Spendenecke, 29.11.2020 bis 10.1.2021

Ort: Vor Fenster Bistro.

Thema: Brot für die Welt.

Umsetzungsideen: Spendenkrippe / Spendenbriefkasten. QR-Code: Spendenseite.


Hier finden Sie das Hygienekonzept der Matthias-Claudius-Gemeinde.

(Foto: pixabay)

Kategorien Nachrichtenarchiv