Veröffentlicht von Helena Peterk am Do., 14. Jan. 2021 11:54 Uhr

Termin A: Dienstag, 30.3.2021, 18 - 21 Uhr
Termin B: Samstag, 5.6.2021, 9.30 - 12.30 Uhr 
 
Leitung: Katharina Raguse
24 Euro + 8 Euro Lebensmittelumlage pro Termin
Ort: Ev. Familienbildungsstätte, Spießweg 7-9, 13437 Berlin

Im Alltag ohne Industriezucker leben? Geht das überhaupt?! Wir wollen in dieser Fortbildung zeigen, dass das ganz gut geht! Wir backen, kochen, schneiden und frieren ein und bereiten kleine Snacks für den Alltag der Kinder ohne Zucker zu. Möglicherweise wird es eine coronabedingte Variante für diese Fortbildung geben. Das richtet sich nach den aktuell geltenden Hygienevorschriften.

Anmeldung zur Fortbildung

(Foto: pixabay.com)


Kategorien Familienbildung: Fortbildungen Kindertagespflege und Kita-Erzieher*innen