Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Friedensandachten in Reinickendorf - Russland führt Krieg gegen die Ukraine

Friedensandachten in Reinickendorf - Russland führt Krieg gegen die Ukraine


# Aktuelles
Datum der Veröffentlichung Veröffentlicht am Mittwoch, 2. März 2022, 12:44 Uhr
Friedensandachten in Reinickendorf - Russland führt Krieg gegen die Ukraine

Angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine laden einige evangelische Kirchengemeinden in Reinickendorf zu Friedensandachten und -gebeten:


Die Entwicklungen an der ukrainisch-russischen Grenze haben wir im evangelischen Kirchenkreis Reinickendorf seit Wochen mit Sorge und Angst verfolgt. Jetzt ist es geschehen: Der Aggressor Russland führt Krieg gegen die Ukraine.

Pfarrer Andreas Hertel aus der Evangelischen Kirchengemeinde Berlin-Hermsdorf pflegt enge Kontakte zur deutschen Gemeinde in der Ukraine. Er selbst war für einen längeren Studienaufenthalt dort. Jeden Sonntag findet in der Dorfkirche Alt-Hermsdorf ein Gottesdienst der ukrainischen Gemeinde in Berlin statt. Wir teilen uns mit unseren ukrainischen Brüdern und Schwestern ein Gotteshaus. Und wir fragen uns, warum nur, Gott, schaffen wir Menschen auf Erden es nicht, uns diese Erde friedlich zu teilen?

Friedensgebet:

Was wir befürchtet haben, ist eingetroffen. Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine hat sich verschärft. Der Frieden in Europa ist bedroht.

Was denkst du darüber, Gott? Wir bringen vor dich alle unsere Ängste, Sorgen und Klagen. Wie wird es weitergehen? Mit den Menschen in der Ukraine, in Russland, mit uns? Uns fehlen die Worte, um all das auszudrücken, was gerade passiert.

Deswegen kommen wir zu dir, Gott, und bitten dich um Frieden in dieser friedlosen Welt. Für alle Menschen in der Ukraine, in Russland und für uns bitten wir: Schenke den Verantwortlichen Einsicht in ihr Tun, bewahre uns vor Krieg und behüte uns in deinem Frieden.
Amen.

Pfarrer Andreas Hertel, Kirchengemeinde Hermsdorf


Offene Kirchen

Evangelische Kirchengemeinde Alt-Wittenau
Dorfkirche Alt-Wittenau

Dorfanger (Alt-Wittenau 64a), 13437 Berlin
Von Montag bis Freitag wird der Vorraum der Dorfkirche von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet sein. Dort liegt ein Buch aus, in das man Gebetsanliegen u.a. schreiben kann.

Evangelische Kirchengemeinde Frohnau
Johanneskirche
Zeltinger Platz 18, 13465 Berlin
Die Kirche ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.