Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Konzert mit dem SPELUNKENORCHESTER

JUL
14

Konzert mit dem SPELUNKENORCHESTER


Datum Donnerstag, 14. Juli 2022, 20:00 Uhr
Standort Kirche am Seggeluchbecken, Finsterwalder Straße 66, 13435 Berlin
Mitwirkende
Beat Freisens Spelunkenorchester
Preis
frei - Spenden erbeten
Konzert mit dem SPELUNKENORCHESTER

Seit nunmehr 16 Jahren ist das Ensemble Spelunkenorchester unterwegs in der Mission, zwielichtige Kneipen und sächsische Opernhäuser mit eigener Kammermusik zu verzaubern.

Stationen waren das Schauspielhaus Leipzig, Oper Leipzig, Semperoper Dresden, Rundfunkübertragen der Sender MDR Kultur, Rbb Kultur und des bayrischen Rundfunks. Das Spelunkenorchester vereinigt ein klassisches Streichquartett und ein Jazz Piano Trio um den in Vilnius beheimaten Litauischen Pianisten Dmitrij Golovanov, einem wichtigen Vertreter zeitgenössischem Jazzes des Baltikums.

In der Begegnung dieser beider hoch entwickelten Klangkörper scheint plötzlich alles möglich zu werden. Auf Streichquartett-Sätze folgen orchestrale Passagen, stille Nocturnes weichen ausufernden Klangflächen, durchwoben von dem flüchtigen Moment der Improvisation.

Sofern ein Ensemble eine Botschaft vermitteln kann, dann ist es „die von der Grenzenlosigkeit von Musik, von der ewigen Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten und letztlich auch die von der Kunst tiefer Verschmelzung unterschiedlichster Musizierstile. Das alles freilich ohne jeden Zwang, die eigene Musizierweise eventuell irgendwann und irgendwie aufgeben zu müssen.“(Dresdner Neueste Nachrichten)

Das Ensemble präsentiert neue Werke, die sich mit der Idee des Zyklischen beschäftigen. Schauplatz ist das Stahlbetonsklelett der Kirche am Seggeluchbecken, dessen Akustik ein Kleinod ist, das zu entdecken gilt. Gefördert wird das Konzert vom Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen des Sonderprogramms Neustart Kultur.

Besetzung:
Marjolaine Locher - Violine
Josefine Andronic - Violine
Johannes Dittmar - Viola, Komposition
Isabelle Klemt - Violoncello
Dmitrij Golovanov - Piano
Marc Muellbauer - Kontrabass
Beat Freisen - Schlagzeug, Komposition

Weitere Informationen: www.spelunkenorchester.de