Donnerstag, 31. Oktober 2019, 16:30 - 19:00 Uhr

All Hallows Eve(ning) ist der Vorabend vor Allerheiligen am 1. November und inzwischen im Sprachgebrauch besser bekannt unter Halloween. Am Tag vor Allerheiligen im Jahr 1517 hat Martin Luther seine 95 Thesen zur Reformation der Kirche veröffentlicht. Deswegen feiern wir bis heute am 31.10. Reformationstag. Am 31. Oktober sind alle Geister und  Gespenster, alle Sünder und Heiligen, alle Scheintoten und Quicklebendigen eingeladen, sich Süßes und Reformatorisches abzuholen – natürlich nur, nachdem sie die Mutprobe durch die dunkle Kirche und hinab in die Gruft bestanden haben…. Danach gibt es auch wieder schaurige Gaumenfreuden vom Gruselbuffet.

Kommt vorbei! Von 16.30 - 19 Uhr zum Halloween-Parcours an der Dorfkirche. Und dann beschließen wir den schaurig-schönen Reformationstag um 19 Uhr mit einer Andacht in der Dorfkirche, die von den Konfirmanden gestaltet wird.

„Refor-ween“ wird auch in diesem Jahr von der Luther-Kirchengemeinde Alt-Reinickendorf und der Evangeliums-Kirchengemeinde gemeinsam gestaltet.

(Foto: M. Friedrich)

Ort
Dorfkirche Alt-Reinickendorf, Alt-Reinickendorf 21, 13407 Berlin, Deutschland
Preis