Sonntag, 12. Januar 2020, 16:00 Uhr

Traditionelle russische Musik und bekannte Volkslieder im Rahmen der Reihe "Kunst und Kultur in der Gemeinde Alt-Wittenau"

Wie schon im letzten Jahr treten die beiden Musiker Elena und Alexander Danko in der Dorfkirche Alt-Wittenau auf. So wie sie bereits 2019 ihr Publikum begeistert haben - die Kirche war bis auf den letzten Platz voll –, so wollen sie es wieder tun.

Elena und Alexander Danko haben am Konservatorium in Rostok am Don studiert und leben schon lange in Berlin. Sie präsentiert mit ihrem Gesang und er mit dem Bajan (russ. Knopfakkordeon ) traditionelle russische Musik und bekannte Volkslieder. Doch nicht nur diese sind in ihrem Repertoire wie 'Schwarze Augen' und 'Katjuschka', sondern sie bieten uns eine Palette in Russland bekannter traditioneller Stücke, mit denen sie uns in ihre Kultur entführen wollen. Im Laufe des Konzertes erzählen sie etwas über die von ihnen gespielten Lieder und erklären, um was es in den Geschichten geht.

(Foto: promo)

Mitwirkende
Elena und Alexander Danko - Gesang und Bajan (Knopfakkordeon)
Ort
Dorfkirche Alt-Wittenau, Alt-Wittenau 64a, 13437 Berlin, Deutschland
Preis
frei - Spende erbeten