Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Kita der Evangelischen Felsen-Kirchengemeinde

Die Kindertagesstätte der Evangelischen Felsen-Kirchengemeinde ist Anfang Januar 2022 in ein neues Quartier am Rande des Märkischen Viertels gezogen. Der Grund: Das alte Kita-Gebäude an der Titiseestraße wird abgerissen, um einem Neubau Platz zu machen.

In der Titiseestraße im Rollberge-Kiez entsteht ein evangelisches Familienzentrum mit Bildungs- und unterstützenden Angeboten für Familien mit Kindern, Jugendliche und Erwachsene, sowie eine neue Kita für 80 Kinder, ein Mehrzweckraum für Versammlungen der Menschen im Quartier und Wohnungen, sowohl im sozialen Wohnungsbau als auch frei vermietete Wohnungen.

Die Abrissarbeiten des neben der Kita gelegenen Gebäudeteils mit ehemaligem Gemeindesaal liefen schon länger und jetzt wird auch die Kita abgerissen. Im Sommer wird das Grundstück als Baugrund vorbereitet. Ende 2024/Anfang 2025 soll das neue Gebäude fertig sein.

Die aktuell 30 Kinder zwischen 2 und 6 Jahren der Felsen-Kita sowie das pädagogische Personal sind in die frisch renovierten Räume einer ehemaligen Pfarrwohnung der Kirchengemeinde Am Seggeluchbecken in der Finsterwalder Straße 66-68, 13435 Berlin gezogen.